united-domains AG vertraut auf RCodeZero DNS Anycast

Die united-domains AG, eine Konzerntochter von United Internet, setzt auf das RCodeZero DNS Anycast Netzwerk der ipcom, einer Tochtergesellschaft der Internet Stiftung.

Hiermit hat die ipcom GmbH einen bedeutenden, internationalen Registrar für ihren Anycast Service gewinnen können. Nach umfangreichen Tests sind Tobias Sattler, Vorstand der united-domains AG für Produkt und Technik, und sein Team überzeugt, dass RcodeZero DNS das richtige Netzwerk zur Absicherung ihrer über 1,6 Millionen zu verwaltenden Domains ist:

„Eine stabile und sichere DNS-Infrastruktur ist für uns und unsere Kunden besonders wichtig. Entscheidend waren für uns die über 40 Standorte, der DNSSEC-Signierungsservice und der deutschsprachige Support. Das weltweite Anycast-DNS-Netzwerk von RcodeZero überzeugt einfach mit seinen Funktionen“, so Tobias Sattler.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

Weiterlesen über nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

nic.at: 100 Jahre Internetkompetenz

Weiterlesen über nic.at: 100 Jahre Internetkompetenz

RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

Weiterlesen über RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

Weiterlesen über netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

Weiterlesen über nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht

Weiterlesen über netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.