netidee: Förderungen 2023 vergeben!

Mit 1,4 Millionen Euro werden Internet-Projekte, Stipendiat:innen und Forschung im Rahmen des netidee Call 18, der Förderaktion der Internet Stiftung, gefördert.

Mehr erfahren

netidee Science: Call 8 gestartet!

In Kooperation mit dem FWF fördert die Internet Stiftung wieder exzellente Wissenschaftler:innen und Forschungsvorhaben zu den Technologien, den gesellschaftlichen Aspekten und den Implikationen des Internets.

Mehr erfahren

nic.at: Österreichische Domainlandkarte

Die nic.at, eine Tochtergesellschaft der Internet Stiftung, hat die Verteilung der registrierten .at-Domains in Österreich analysiert.

Mehr erfahren

nic.at: Neues Mitglied der Asia Pacific Top Level Domain Association

Die nic.at wurde von der APTLD, dem asiatischen Verband der ccTLD-Registrierungsstellen, als „Associate Member“ aufgenommen.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

Weiterlesen über nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

nic.at: 100 Jahre Internetkompetenz

Weiterlesen über nic.at: 100 Jahre Internetkompetenz

RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

Weiterlesen über RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

Weiterlesen über netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

Weiterlesen über nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht

Weiterlesen über netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.