netidee-Förderungen 2022 vergeben!

Förderungen in Höhe von 640.000 Euro wurden im Rahmen des netidee Call 17, der Förderaktion der Internet Stiftung, für innovative Internet-Projekte und Stipendien vergeben.

Mehr erfahren

RcodeZero: Island neuer Kunde

Auch die isländische Registry ISNIC (.is) nutzt jetzt das RCodeZero DNS Anycast Netzwerk der ipcom, einer Tochtergesellschaft der Internet Stiftung.

Mehr erfahren

nic.at: Security-Lock für .at-Domains

Die nic.at, eine Tochtergesellschaft der Internet Stiftung, bietet jetzt mit dem Service „Security-Lock“ einen noch besseren Schutz vor ungewollten Datenänderungen, Kündigungen und Übernahmen von .at-Domains.

Mehr erfahren

CERT.at: Täglicher Bericht zu IT-Security

In ihren Tagesberichten informiert CERT.at, eine Initiative der Domain-Registry nic.at, über die interessantesten und relevantesten Meldungen aus der Welt der IT-Security.

Mehr erfahren

Stopline: Melderekord des Vorjahres um 60% übertroffen

Über 43.000 Hinweise gingen 2021 bei der österreichischen Online-Meldestelle gegen sexuelle Missbrauchsdarstellungen Minderjähriger und nationalsozialistische Inhalte ein.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

RcodeZero.: Weltweit über 40 Standorte

Weiterlesen über RcodeZero.: Weltweit über 40 Standorte

netidee Call 17: Noch bis 11. Juli einreichen!

Weiterlesen über netidee Call 17: Noch bis 11. Juli einreichen!

Der netidee Call 2022 ist gestartet!

Weiterlesen über Der netidee Call 2022 ist gestartet!

Das sind die neuen Geförderten aus Call 16!

Weiterlesen über Das sind die neuen Geförderten aus Call 16!

nic.at: Neuer Höchststand bei .at-Domains

Weiterlesen über nic.at: Neuer Höchststand bei .at-Domains

RcodeZero DNS: 10-jähriges Jubiläum

Weiterlesen über RcodeZero DNS: 10-jähriges Jubiläum
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.