Registries setzen auf RCodeZero DNS Anycast

Die Registries von Belgien, den Niederlanden, Finnland, Slowenien und EURid, die Registrierungsstelle für .eu, vertrauen auf das RCodeZero DNS Anycast Netzwerk der ipcom, einer Tochtergesellschaft der Internet Stiftung.

Durch die Anwendung von RcodeZero DNS profitieren die Top-Level-Domain-Kund_innen von kürzeren Antwortzeiten und besserer Lastenverteilung. Vorteile, die durch den Einsatz von Anycast Technologie erzielt werden können. So sind all die weltweit verteilten Server Standorte unter ein und derselben IP-Adresse erreichbar. Sobald ein Domainname abgefragt wird, antwortet die netztopologisch nächstgelegene Anycast Instanz.

Insgesamt bietet das RcodeZero DNS Netzwerk eines der zuverlässigsten Anycast Services und ist somit der perfekte Partner für alle, die nach maximaler Optimierung der eigenen DNS-Infrastruktur streben, um höchste Sicherheitsstandards zu garantieren.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

RcodeZero DNS: 10-jähriges Jubiläum

Weiterlesen über RcodeZero DNS: 10-jähriges Jubiläum

netidee SCIENCE: Call 6 ist gestartet!

Weiterlesen über netidee SCIENCE: Call 6 ist gestartet!

CERT.at: Rückblick auf das zweite Drittel 2021

Weiterlesen über CERT.at: Rückblick auf das zweite Drittel 2021

netidee SCIENCE: Wittgenstein-Preis ging an Monika Henzinger

Weiterlesen über netidee SCIENCE: Wittgenstein-Preis ging an Monika Henzinger

CERT.at: Rückblick auf das erste Drittel 2021

Weiterlesen über CERT.at: Rückblick auf das erste Drittel 2021

netidee Projekte: DEC112

Weiterlesen über netidee Projekte: DEC112
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.