nic//report: COVID-19

Die nic.at, eine Tochtergesellschaft der Internet Stiftung, liefert in ihrem nic//report aufschlussreiche Fakten rund um das Thema "COVID-19".

Der Bericht verbindet hierbei die Auswirkungen der weltweiten Pandemie auf die Domainindustrie mit spannenden Einblicken in die einzelnen Abteilungen der nic.at mit ihren jeweils eigenen Herausforderungen.

Eine erfreuliche Nachricht vorweg: Die Domainindustrie hat sich in den vergangenen Monaten als durchaus krisensicher erwiesen und es wurde sogar eine Zunahme an Registrierungen verzeichnet.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Stopline: Melderekord des Vorjahres um 60% übertroffen

Weiterlesen über Stopline: Melderekord des Vorjahres um 60% übertroffen

RcodeZero.: Weltweit über 40 Standorte

Weiterlesen über RcodeZero.: Weltweit über 40 Standorte

netidee Call 17: Noch bis 11. Juli einreichen!

Weiterlesen über netidee Call 17: Noch bis 11. Juli einreichen!

Der netidee Call 2022 ist gestartet!

Weiterlesen über Der netidee Call 2022 ist gestartet!

Das sind die neuen Geförderten aus Call 16!

Weiterlesen über Das sind die neuen Geförderten aus Call 16!

nic.at: Neuer Höchststand bei .at-Domains

Weiterlesen über nic.at: Neuer Höchststand bei .at-Domains
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.