nic.at: 100 Jahre Internetkompetenz

Die nic.at, eine Tochtergesellschaft der Internet Stiftung, feiert heuer einige Jubiläen: 35 Jahre .at-Domain, 25 Jahre nic.at, 25 Jahre Stopline und 15 Jahre CERT.at!

Vor 35 Jahren wurde die Internet-Endung .at ins weltweite Domain Name System eingetragen, 1998 wurden die Vergabestelle nic.at und die Online-Meldestelle Stopline ins Leben gerufen. Das CERT.at, Österreichs nationales Computer Emergency Response Team, feiert seinen 15. Geburtstag. Das ergibt 100 Jahre Internetkompetenz in Österreich.

Mehr Information

Weitere Informationen

nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

Weiterlesen über nic.at erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch von Kindern

RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

Weiterlesen über RcodeZero: Neue und stärkere Nodes verfügbar

netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

Weiterlesen über netidee Projekte: Vorsicht, Falle!

nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

Weiterlesen über nic.at: Ergebnisse Consumer Survey 2023

netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht

Weiterlesen über netidee Stipendien: Internetökonomie und Kartellrecht

nic.at: Gründungsmitglied des europäischen TLD ISAC

Weiterlesen über nic.at: Gründungsmitglied des europäischen TLD ISAC
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.