DNS Belgium vertraut auf RCodeZero DNS Anycast Netzwerk

Die Registry DNS Belgium (.be, .brussels) nutzt ab sofort das RCodeZero DNS Anycast Netzwerk der ipcom, einer Tochtergesellschaft der Internet Stiftung.

Sie vertraut somit - wie bereits zahlreiche andere Vergabestellen - auf die langejährige Erfahrung des europäischen Experten für DNS-Infrastruktur von TLD-Registrierungsstellen.

Richard Wein, Geschäftsführer von nic.at, freut sich über die Zusammenarbeit: "Zwischen DNS Belgium und nic.at besteht seit Jahren eine lange Partnerschaft. Als ehemaliger Backend-Provider für .brussels und .vlaanderen konnten wir bereits unsere zuverlässigen und vertrauenswürdigen Dienste unter Beweis stellen. Ich bin stolz darauf, dass unser Service unsere belgischen Kollegen überzeugt hat und dass sie auf unser Anycast-Netzwerk vertrauen. Ein Netzwerk mit weltweit 21 hochverfügbaren, redundanten Standorten, das bereits von 22 verschiedenen TLDs genutzt wird."

Mehr erfahren

Informationen von der Internet Stiftung

nic//report: COVID-19

Weiterlesen über nic//report: COVID-19

Das sind die neuen Geförderten von Call 15!

Weiterlesen über Das sind die neuen Geförderten von Call 15!

Stopline: Online-Meldestelle Stopline – 30 Prozent zutreffende Meldungen

Weiterlesen über Stopline: Online-Meldestelle Stopline – 30 Prozent zutreffende Meldungen
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.