CERT.at: Jahresbericht Internet-Sicherheit Österreich 2019

Der Bericht zur Internet-Sicherheit Österreich 2019 von CERT.at und GovCERT Austria fasst die wichtigsten Themen des Jahres zusammen und gibt einen Überblick über die Aktivitäten der CERTs.

Neben den Statistiken von CERT.at werden der aktuelle Stand der politischen Entwicklungen (NIS-Gesetz) beschrieben, sowie nationale und internationale Vernetzung und Kooperationen beleuchtet.

CERT.at ist eine Initiative der österreichischen Domain-Registry nic.at, einer Tochtergesellschaft der Internet Stiftung.

Jahresbericht 2019 herunterladen (PDF)

Informationen von der Internet Stiftung

Stopline: Online-Meldestelle Stopline – 30 Prozent zutreffende Meldungen

Weiterlesen über Stopline: Online-Meldestelle Stopline – 30 Prozent zutreffende Meldungen

netidee: Open Source Guide

Weiterlesen über netidee: Open Source Guide

netidee Projekte: mobile Braille Tastatur

Weiterlesen über netidee Projekte: mobile Braille Tastatur
Alle Beiträge anzeigen

Internet Stiftung

Die Internet Stiftung fördert die Entwicklung des Internets in Österreich und den freien und geordneten Zugang zu dessen Netzen und Diensten unter Berücksichtigung internationaler Verpflichtungen. Die Stiftung ist insbesondere für die Verwaltung der .at-Domain verantwortlich.